Bilden Sie Ihre Gesundheit, ich würze mit Leichtigkeit, Zuversicht und Humor.

Dr. Olaf Christian Holz

Psychotherapie Aachen - Dr. Sportwissenschaften Olaf Christian Scholz

Psychotherapie in Aachen

Schön, dass Sie den Weg zu mir gefunden haben. In meiner Praxis biete ich Ihnen Raum.
Raum, in dem Sie ganz Sie selbst sein können und die Freiheit und Möglichkeit haben,
sich persönlich weiter zu entwickeln.

Als Heilpraktiker für Psychotherapie unterstütze ich Sie darin, psychische und emotionale Belastungen sowie körperliche Symptome bei Stress, Ängsten und Depression zu verstehen, zu bewältigen und so ein selbstbestimmtes positiv orientiertes Leben zu führen.

Ich bewundere Ihren Mut, etwas Neues zu wagen und alte Muster loszulassen,
die nicht mehr stimmig sind.
Schön, dass Sie bereit sind, die Verantwortung und Entwicklung für sich, Ihre Gesundheit und Ihre Umwelt zu ergreifen.
Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen. 

Neu: Psychotherapie – sichere Online Beratung

Nutzen Sie bequem die professionelle visuelle Kommunikation per Arztkonsultation.de. In dieser Form können wir vor allem Gesprächssitzungen abhalten. Sprechen Sie mich gerne auf diese Art der Kommunikation an.

Dr. Sportwiss. Olaf Christian Holz - Heilpraktiker für Psychotherapie in Aachen

Leistungen

  • Coaching
  • Stress bewältigen
  • Ängste (Flugangst, vor Tieren, vor Bühnenauftritten, diffuse Ängste…) lösen
  • Depression überwinden
  • Traumata bearbeiten
  • Selbstmitgefühl entwickeln und Selbstwert stärken

PEP®

Die Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie ist eine Weiterentwicklung und Erweiterung bekannter Techniken wie TFT, EFT, EMDR.
PEP-Elemente werden prozessorientiert in hypnosystemische Psychotherapie und Coaching integriert und beschleunigen den therapeutischen Prozess.

Über mich

Das Phänomen Gesundheit fasziniert mich schon seit 1987, als ich in einem Forschungsprojekt an der Sporthochschule Köln zur Gesundheitsbildung durch Wahrnehmungsentwicklung und Bewegungserfahrung arbeitete.
In den Folgejahren haben mich Forschung und Lehre sehr darin bestärkt, dass Gesundheit weit mehr ist als das Fehlen von Krankheit. Gesundheit bildet sich vielmehr auf sehr individuellem Lebensweg: Stresssituationen z.B. im Beruf bedeuten für den einen Herausforderung, während der andere darunter zunehmend leidet und seine Gesundheit aus dem Blick verliert.

Ebenso ist es die Summe aus individuellen Voraussetzungen und äußeren Bedingungen,
die bei manchen, aber eben nicht allen Menschen zur Ausbildung von Ängsten und Depression führen.

Ich habe es mir zum Ziel gesetzt, die Entwicklung psychischer Erkrankungen individuell verständlich zu machen und Wege aufzuzeigen, wie man mithilfe psychotherapeutisch ganzheitlicher Verfahren wieder den Weg zur Gesundheit gehen kann.